Kontakt

Hardy Lehmkühler
Hardy Lehmkühler hardy.lehmkuehler@hft-stuttgart.de +49 711 8926 2611

Laborbeschreibung

Ziel des Labors für BIM-VG ist es, ?nderungen in den Arbeitsmethoden der Vermessung und Geoinformatik durch die Digitalisierung zu erforschen. Zudem sollen entsprechende Abl?ufe für br88冠亚体育de nachvollziehbar gemacht werden. Für interessierte Unternehmen soll es die M?glichkeit geben, sich aktiv an der Fortentwicklung des Labors zu beteiligen.

Vermessung und Geoinformatik BIM 3D-Modell

Im Einzelnen sollen folgende Themen fokussiert werden:

  • Erstellung von Modellen bestehender Geb?ude (as built) und Kooperation im Bauprozess (green field)
  • Erfassung von BIM-Objekten mit spezifischen Konstruktionsbedingungen
  • Effiziente Datenflüsse zwischen Vermessung vor Ort und digitalen Geb?udemodellen
  • Datenüberführung zwischen CAD-, BIM- und GIS-Systemen aufgrund verschiedener Datenformate unter besonderer Berücksichtigung von Geometrien. Diese Formate sind:
    Industry Foundation Classes (IFC), City GML, CAD Formate
  • Interaktion zwischen BIM-Systemen und GIS-Anwendungen wie z.B. Netzinformationssystemen und Systemen der Raumplanung auf technischer Ebene sowie Entwicklung von Projektabl?ufen
Vermessung und Geoinformatik Vorlesung am PC

Das Labor ist mit 9 Rechnern ausgestattet auf denen die relevante Software der Vermessung sowie Geoinformationssysteme und BIM (Autodesk Revit) installiert ist bzw. werden kann. Das Labor wird für Projektarbeiten und Blockveranstaltungen im Rahmen der Lehre sowie für Abschlu?arbeiten genutzt.