Aus dem br88冠亚体育-Studiengang Informationslogistik wird der Studiengang Digitalisierung und Informationsmanagement

Aktuelle technische Entwicklungen wie die Digitalisierung, das Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz (KI), Industrie 4.0 und Smart Building ver?ndern die Welt. Der Studiengang Informationslogistik stellt sich diesen ?nderungen und wird ab dem Wintersemester 2022/2023 in Digitalisierung und Informationsmanagement umbenannt. Damit soll vor allem die inhaltliche Ausrichtung des Studiengangs besser zum Ausdruck gebracht werden. Mehr lesen

Jetzt bewerben >>

Die neue Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang Digitalisierung und Informationsmanagement einsehen >>

0711/8926 2606 Sekretariat
Bewerbung

15. Juli (Wintersemester)

Regelstudienzeit

7 Semester

Abschluss

br88冠亚体育 of Science (B. Sc.)

...Digitalisierung und Informationsmanagement
  • Aktuelle Themen:
    1. Internet der Dinge
    2. Industrie 4.0
    3. Künstliche Intelligenz (KI)
    4. Smart Building / Smart City
  • Mehrere Labore
  • Aktuelle Forschungsprojekte
  • Aufbauende br88冠亚体育studieng?nge
  • Exzellente Berufschancen
Grafik Künstliche Intelligenz (KI)
Beste Perspektiven mit...

Typische Fragen zum Studiengang br88冠亚体育 Digitalisierung und Informationsmanagement

Die Studien- und Prüfungsordnung sowie das Modulhandbuch werden derzeit angepasst und kurzfristig hier abrufbar sein. Folgende ?nderungen sind geplant:

  • Das Modul zu Grundlagen der Informationslogistik im 1. Semester wird umbenannt in Grundlagen der Digitalisierung und inhaltlich angepasst
  • Das Modul zu IT in der Logistik im 3. Semester wird umbenannt IT für Unternehmensnetzwerke und inhaltlich angepasst
  • Das Modul Analyse raumbezogener Daten ?im 6. Semester wird ersetzt durch eine Vorlesung zum ?Internet der Dinge (4 SWS, bisher Wahlpflichtfach) und eine erg?nzende Vorlesung zu Gesch?ftsmodellen für das Internet der Dinge (2 SWS)
  • Das Modul Ausgew?hlte Kapitel der Informationslogistik im 7. Semester wird in Ausgew?hlte Kapitel des Informationsmanagements umbenannt und inhaltlich angepasst
  • Zudem ist ein neues Wahlpflichtfach KI-basierte Datenanalyse in Vorbereitung

Der Studiengang Digitalisierung und Informationsmanagement ist ein sogenannter Schnittstellenstudiengang. So finden sich viele Module aus der Informatik wie Programmieren, Datenstrukturen und Algorithmen, Datenbanksysteme etc. in dem Studiengang. Aus dem Bereich Vermessung sind der Raumbezug und die Messtechnik in den Studiengang eingeflossen. Einige von Ihnen haben m?glicherweise schon ein Smartphone, das mit LiDAR ausgestattet ist und 3D-Aufnahmen von der Umgebung machen kann. Andere nutzen GPS für Ortung und Navigation. Damit haben Sie bereits eine Idee, warum Messtechnik und Raumbezug im Studiengang wichtig sind.

In diesem Fall schreiben Sie einfach eine Mail an bdi(at)hft-stuttgart.de oder?elisabeth.kraxner(at)hft-stuttgart.de. Wir vereinbaren gerne ein Gespr?chstermin mit Ihnen per Zoom oder Skype.

Der Studiengang ist mit dem neuen Namen bereist akkreditiert. Sehen Sie hier die entsprechende Urkunde.

Aktuelles

Studienverlauf

Grundstudium

Im Grundstudium werden grundlegende Inhalte der Digitalisierung, der Informatik, Sensorik und Aktuatorik vermittelt. Sie erlernen die objektorientierte Programmierung und Anwendungen der Telematik. Erg?nzt wird das Studienangebot durch Mathematik und BWL mit Schwerpunkt Logistik sowie durch Schlüsselqualifikationen in Fremdsprachen, Pr?sentation und Kommunikation.

Semester
1-2

Hauptstudium

Im Hauptstudium werden die Kenntnisse der Informatik und Messtechnik erweitert und durch Spezialf?cher wie eCommerce, Workflow Management, Geo-Visualisierung, Datenanalyse und Mobile Computing erg?nzt. Vervollst?ndigt wird das zukunftsweisende Studium durch Schlüsselqualifikationen wie Software-Projektmanagement.

Ma?gebliche Merkmale sind unter anderem integrierte Projekte mit Unternehmen, die Ihnen eine fachübergreifende, interdisziplin?re Arbeitsweise sowie Teamf?higkeiten vermitteln.

ab Sem.
3

Praktisches Studiensemester

Das praktische Studiensemester (5. Semester) dient dazu, die im Studium erworbenen theoretischen Kenntnisse unter Praxisbedingungen in Zusammenarbeit mit Firmen anzuwenden und zu vertiefen. Durch ein internationales Netzwerk von Hochschulen und Unternehmen wird die Praxiserfahrung im Ausland ausdrücklich unterstützt.

Semester
5

br88冠亚体育-Arbeit

Die Abschlussarbeit (br88冠亚体育-Thesis) erfolgt im 7. Semester und wird meistens in Zusammenarbeit mit Unternehmen der Produktion, Logistik und Informatik durchgeführt. Sie soll zeigen, dass die bzw. der br88冠亚体育de innerhalb einer vorgegebenen Zeit eine Aufgabenstellung selbstst?ndig nach ingenieurwissenschaftlichen Methoden bearbeiten kann. Die Abschlussarbeit kann selbstverst?ndlich auch bei Partnerhochschulen oder Firmen im Ausland bearbeitet werden.

Semester
7

Bewerbung und Voraussetzungen

HFT Lichthof Blick zur Cafeteria

Was wir bieten...

Hard facts

  • Kleine Semestergruppen
  • Kurze Wege auch zu den Professoren
  • Gute Kontakte zu Unternehmen auch in der Region
  • Topaktuelle Technologien

Soft skills

  • Moderne Labore
  • Anwendungs- und berufsorientiert br88冠亚体育
  • M?glichkeiten ins Ausland zu gehen
  • Campus mitten in der Stadt
Lichthof der HFT Stuttgart

Was wir erwarten...

Bildung

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Gleichwertige ausl?ndische Bildungsabschlüsse
  • Guten Noten in naturwissenschaftlichen F?chern erleichtern den Einstieg
  • Allgemeine Computer-, Internet- und Programmierkenntnisse sind von Vorteil

Talente & Neigungen

  • Spa? an moderner Kommunikations- und Informationstechnologie sowie Hight-Tech-Messger?ten
  • Kommunikationsf?higkeit, Flei?
  • Neigung zu strukturellem, konzeptionellem Arbeiten
  • Freude am projektorientierten Arbeiten

Perspektiven

Weiterführende br88冠亚体育studieng?nge an der HFT

Nach dem br88冠亚体育 k?nnen Sie ihr Wissen in unterschiedlichsten br88冠亚体育-Studieng?ngen vertiefen. Beispielsweise haben Absolventen in den letzten Jahren br88冠亚体育studieng?nge in Logistik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Services Computing, Business Analytics und Digital Reality aufgenommen. An der HFT Stuttgart k?nnen Sie einen br88冠亚体育 in Digitale Prozesse und Technologien,?in?Software Technology,?in der?Umweltorientierten Logistik?oder in Photogrammetry und Geoinformatics?anschlie?en.

1.

Jobperspektiven

Die typische T?tigkeit von Absolvent:innen des Studiengangs ist der (internationale) Projekteinsatz. Sie sind beispielsweise in folgenden Bereichen t?tig:

2.

Rund um den Studiengang

Auslandsaufenthalte

Ein Studium im Zeitalter der Globalisierung und der internationalen Vernetzung sollte nicht nur das Lernen an der Heimathochschule einschlie?en, sondern auch die Bereitschaft, im Ausland internationale Erfahrungen zu sammeln und international mobil zu sein.

Die HFT Stuttgart verfügt über vielf?ltige Kontakte zu Hochschulen im Ausland und unterstützt Sie bei der Organisation eines Praktikums oder Auslandsaufenthaltes von einem oder mehreren Semestern L?nge.
Die beste M?glichkeit dafür bietet das Betreute Praktische Studiensemester (5. Semester) bei dem ein Auslandsaufenthalt ausdrücklich unterstützt wird.

Studenten im HFT Lichthof

Ein Auslandsaufenthalt

  • bietet die Chance zur Bereicherung der individuellen Bildung, und führt zu vielf?ltigen neuen Erfahrungen
  • f?rdert die Auseinandersetzung mit kulturellen Traditionen,
  • verbessert die interkulturelle Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse,
  • st?rkt pers?nliche Charaktereigenschaften, wie die F?higkeit zur Selbst?ndigkeit, zur Flexibilit?t, zur Eigeninitiative und zum Durchsetzungsverm?gen

Ein Austauschsemester, an einer Partnerhochschule, bietet folgende Vorteile

  • Einfaches Bewerbungsverfahren
  • Geregelte Anerkennung der Leistungen
  • Keine Studiengebühren
  • Erleichterter Zugang zu Studentenwohnheimen
  • Zum Akademischen Auslandsamt

Forschung und Projekte

Megatrends der Digitalisierung in Bereichen 4.0, Smart Building oder Logistik pr?gen Studieninhalte

Zum Artikel

Einrichtungen und Labore

Presseberichte und Exkursionen

Die digitale Zukunft lehren und leben
Bericht aus dem Münchner br88冠亚体育denmagazin "philtrat" vom 9. April 2020

Was macht ein Informationslogistiker
Bericht aus dem Magazin 'heise' vom Februar 2018 (Online Ausgabe)

Elektroauto als Reallabor (neuer e-Cell Vito des Studiengangs Informationslogistik)
Bericht aus der Stuttgarter Zeitung vom 26.06.2014 (Online Ausgabe)

Der Smartphone-Baukasten
Bericht aus der Stuttgarter Zeitung vom 30. Oktober 2013 (Online Ausgabe)

IT ist in der Logistik unverzichtbar
Bericht aus der Stuttgarter Zeitung vom 9. M?rz 2013

Winterschule Singapur / Malaysia
Winterschule für br88冠亚体育de der Studieng?nge Informationslogistik und Vermessung und Geoinformatik in Malaysia / Singapur. Kooperationsprojekt der HFT Stuttgart, der University Technology Malaysia (UTM) und der Singapore Polytechnik (SP) - Bericht aus dem DVW-Heft, 2013

?

RFID Messkammer Industrie 4.0 Labor Informationslogistik
Presseberichte

Smarte Produktion: IL-br88冠亚体育de bei Sensoren-Hersteller Balluff

Früher Sp?tzlespressen, heute Sensoren aller Art: Seit fast hundert Jahren gibt es die Balluff GmbH in Neuhausen auf den Fildern. In Zeiten von Digitalisierung und dem Industrial Internet of Things ist Sensortechnik zur Prozessoptimierung unentbehrlich geworden. Die Zweitsemester des Studiengangs Informationslogistik haben im Rahmen der Exkursionswochen einen Einblick erhalten, wie Balluff im eigenen Hause seine Prozesse automatisiert.

Balluff Aufbau bei Exkursion Informationslogistik zu Balluff GmbH

Eine Italienreise für Dichter, Denker und Informationslogistiker ?

Eine Italienreise für Dichter, Denker und Informationslogistiker.? Unter den Dichtern und Denkern galt eine Bildungsreise schon seit dem 16. Jahrhundert als lohnenswert. Was für Goethe und Lessing richtig war, hat heute ebenso für Informationslogistiker Bedeutung.

Parmesanlagerung Exkursion in Parma Studiengang Informationslogistik

Meer, Stahl und Logistikforschung

Ein Stahlwerk, der Jade-Weser-Port und ein Logistikforschungsinstitut standen auf dem Programm der Exkursion des br88冠亚体育-Studiengangs Informationslogistik. Die Exkursion wurde von Prof. Dr. Dieter Uckelmann organisiert, ?bernachtungsstandort war Bremen inklusive einer Stadtführung durch die Altstadt.

Gruppenbild Exkursion Bremen Informationslogistik
12
Jan
Digitale Studienberatung - br88冠亚体育 Vermessung und Geoinformatik
Details
09
Feb
Digitale Studienberatung - br88冠亚体育 Vermessung und Geoinformatik
Details
10
Nov
14. Vermessungsingenieurtag
Details

Weitere Informationen finden Sie unter...

Kontakt

Detlef Pape
Detlef Pape detlef.pape@hft-stuttgart.de +49 711 8926 2593
Elisabeth Kraxner elisabeth.kraxner@hft-stuttgart.de +49 711 8926 2311
Susanne Hilligardt susanne.hilligardt@hft-stuttgart.de +49 711 8926 2606