br88冠亚体育_线上游戏官网~

图片

Auslandssemester an der Universit?t Split

?ber ihr Sommersemester 2021 in Kroatien berichtet unsere Studentin Martina Rahija

Mein Sommersemester 2021 habe ich in Split in Kroatien verbracht. Sprachlich war mein Ziel haupts?chlich, meine F?higkeiten in der Muttersprache meiner Eltern zu verbessern. Letztendlich habe ich nicht nur mein Kroatisch verbessert, sondern auch mein Englisch gefestigt und geübt, da die Erasmus-Community in Split sehr vernetzt ist. Dadurch dass Englisch die einzige gemeinsame Sprache ist, spricht man w?hrend des Semesteraufenthalts durchgehend Englisch und wird so selbstsicherer und flüssiger.

Im Bereich Mathematik gibt es leider keine englischen Vorlesungen, sondern nur kroatische. Es ist aber nicht erforderlich, kroatische Sprachkenntnisse zu haben. Die Lehrpersonen bieten den Austauschstudenten pers?nliche Sprechstunden an, in denen sie englische Lehrmaterialien zur Verfügung stellen, die Themen für das Selbststudium mit dem br88冠亚体育den besprechen und Fragen kl?ren. Man kann sich jederzeit an sie wenden, alle Mitarbeiter und Professoren sind sehr hilfsbereit.

Die Universit?t Split hat einige Geb?ude am Hauptstandort, aber auch Au?enstellen im restlichen Stadtgebiet. Die Faculty of Science, zu der die Mathematik geh?rt, ist am Hauptstandort angesiedelt. Die Geb?ude der Universit?t sind sympathisch eingerichtet - jedes Stockwerk jeweils passend zum Fachbereich. Das schafft eine angenehme Lernatmosph?re. Die Universit?tsbibliothek befindet sich auch auf dem Campus, allerdings muss man sich den Zugang zun?chst einmalig für rund 7 Euro auf der sogenannten X-Card freischalten lassen. Austauschstudenten - wie auch die einheimischen br88冠亚体育den - bekommen diese als Studentenausweis. R?ume zum Lernen kann man aber auch in den Universit?tsgeb?uden selber finden. Die Geb?ude haben nahezu durchgehend ge?ffnet, sodass es kein Problem ist, einen freien Raum zu finden - insbesondere ab nachmittags, wenn die meisten Vorlesungen vorbei sind.

Das Erasmus Student Network (ESN), in dem sich lokale br88冠亚体育de und Freiwillige für internationalen Austausch engagieren, ist in Split sehr aktiv und organisiert zahlreiche Events und Ausflüge für die Austauschstudenten.

Durch diese vielen Angebote bietet sich den ausl?ndischen br88冠亚体育den eine wunderbare M?glichkeit sich kennenzulernen und zu vernetzen. Auch schon vor Beginn des Semesters hat das ESN einen Einladungslink für eine WhatsApp-Gruppe per E-Mail an alle Austauschstudenten verschickt, sodass die Kontaktaufnahme untereinander sofort m?glich war. Die Universit?t Split hat auch Partnerschaften mit L?ndern au?erhalb Europas, wie z. B. Aserbaidschan. Au?erdem gesellen sich im Laufe des Semesters auch Einwanderer und andere Menschen aus der ganzen Welt über geknüpfte Freundschaften mit Erasmus-Studenten in die Erasmus-Community. So hat man über diese Gemeinschaft nicht nur Menschen aus ganz Europa, sondern auch aus der ganzen Welt kennenlernen k?nnen.

Man muss nicht lange in Split sein, bevor man von allen Seiten das Motto der dalmatinischen Stadt mitbekommt: Pomalo. Das bedeutet in etwa "immer langsam, ganz entspannt".

Aber nicht nur in Split, sondern auch generell in Kroatien, herrscht weniger Hektik und Stress als in Deutschland. Das zeigt sich zum Beispiel auch daran, dass es absolut üblich ist, sich stundenlang im Café bei nur einem kleinen Kaffee bei einem Plausch mit Freunden zu entspannen. An den Abenden war die Matejuska ein beliebter Treffpunkt für junge Menschen. Das ist ein Anlegesteg direkt an der Uferpromenade Riva. Vor allem in Zeiten von Corona haben sich hier viele Leute für ein entspanntes Beisammensein getroffen, da Clubs und Bars zeitweise geschlossen waren.

Den ganzen Bericht mit weiteren Infos zum Wohnen, Essen, Nahverkehr und Wetter sowie alles Organisatorisches finden Sie hier zum Download.

Ver?ffentlichungsdatum: 18. Oktober 2021 Von Katharina Heinzelmann ()