br88冠亚体育-Arbeit | Carolin Jennifer Fay | 6. Semester | Wintersemester 2018/19

Das Studium an der bestehenden Fotoschule Stuttgart beinhaltet das Erlernen fotografischer Grundlagen und handwerklichen K?nnens ebenso wie freies, individuelles und gemeinsames künstlerisches Arbeiten in den Bereichen der klassischen Fotografie und der neuen Medien. Im Rahmen der Ausbildung wird auf ein menschliches positives Miteinander Wert gelegt. Ohne Stress, Noten und Zensuren lernen die br88冠亚体育den eine freie pers?nliche Entwicklung kennen und haben so die M?glichkeit, in einer engagierten und suchenden Auseinandersetzung mit der Fotografie ihren Stil zu finden.

Die bestehende Freie Fotoschule in Stuttgart plante eine Erweiterung des Bildungsangebots zur Ausbildung von professionellen Fotografen unter Einschluss der Richtung Fotodesign, wobei die akademische und dabei sehr praxisnahe Bildung für Heranwachsende und erwachsene Menschen im Vordergrund stand.
Das zur Verfügung stehende Grundstück befindet sich in einer parkartig begrünten Baulücke zwischen repr?sentativen Villen der Gründerzeit, die heute haupts?chlich für Büros, Institute und Kanzleien, aber auch zum Wohnen genutzt werden. Richtung Nordwesten hat man einen spektakul?ren Ausblick über den Stuttgarter Talkessel. Das Grundstück ist sowohl über die ?Stafflenbergstra?e“ als auch über die hangseitig parallel verlaufende Stra?e ?Im Schellenk?nig“ erschlossen. Im nordwestlichen Bereich befindet sich ein Bestandsgeb?ude, welches erhalten bleiben soll. Das gesamte Grundstück steht unter Erhaltung und Respektierung des bestehenden denkmalgeschützten Hauses zur Verfügung. Der pr?gende Baumbestand des Grundstücks soll beachtet und nach M?glichkeit erhalten bleiben.

Die Arbeit wurde durch Prof. Tobias Wulf betreut.